Webcams
Informationen Klettersteige

Klettersteig "Fingersteig"

Der Fingersteig ist ein sportlicher Klettersteig im Schwierigkeitsgrad D und will die ambitionierten und erfahrenen Klettersteiggeher ansprechen. Der Zustieg erfolgt von der Bergstation der Tegelbergbahn in Richtung Rohrkopfhütte auf der Skiabfahrt. Nach dem "Grüble" zweigen wir links ab und verlassen die Skiabfahrt nach links nach einem alten Bauhüttle auf einem alpinen Steig zum Einstieg an der Nordseite des "Fingers".

Durch die senkrechten Wände des Fingers geht es von Nordosten nach Südwesten auf den Fingersattel, wo wir auf eine Brotzeitbank treffen. Von dort in anspruchsvollem Gehgelände unter die Täfelewand und dann, wiederum durch die senkrechten Wandpartien gestuft, hinauf bis wir einen sehr ausgesetzten Quergang mit Blick zum Tegelberg erreichen. Diesen entlang und mit einem kurzen Steilaufschwung auf den Täfelegipfel. Von dort nach Süden hinab auf den Wanderweg zum Tegelberg.

Schwierigkeitsgrad: D

Wandhöhe: 250m

Klettersteiglänge: 400m

Exposition: Nord / West

Zeit für den Durchstieg: 1,5 Stunden

Besonderheiten: Einbahnverkehr

Auch dieser Klettersteig entstand im Rahmen des Gesamtkonzeptes des Bergsportzentrum Tegelberg und wurde von der Gemeinde Schwangau mit Fördermitteln aus Leader+ finanziert.